Pokémon auf der Unreal Engine 4

Mit Pokémon X & Y erlebte das Franchise den Sprung von pixeligen Sprites hin zu 3D-Modellen. Doch wie weit die Grafik gehen kann, zeigt der Hobby-Programmierer CryZENx auf seinem YouTube-Channel mithilfe der leistungsstarken Unreal Engine 4. Dort finden sich bereits Videos von anderen bekannten Nintendo-Charakteren wie Kirby oder Link. Besonders beeindruckend sind dabei die vielen Details. So können wir Glumanda bei einem Spaziergang in einer riesigen Open-World beobachten, wie es Feuer spuckt und im Gras herumtollt. Wie weit Nintendo mit seiner NX Konsole an diese Grafik heran kommt, werden die kommenden Monate zeigen.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s