Blumige Aussichten für die Zukunft des Pokémon-Franchise 2016

Die Website Nintendo World Report hatte während der diesjährigen Pokémon Weltmeisterschaft in Boston die Gelegenheit ein Interview mit J.C. Smith, dem Marketing Direktor von The Pokémon Company International, zu führen. Dabei sollte er ein kurzes Stichwort zu den kommenden Spielen abgeben, an das man sich in kommenden Monaten wieder erinnert. Nach einer kurzen Denkpause antwortet er mit dem Wort Blumen.

Erste Gerüchte ziehen damit zurück in die Kalos-Region und zielen auf eine Spezialedition von Pokémon X & Y ab. Unter verdacht steht dabei das kleine Feen-Pokémon Flabébé und dessen Entwicklungsstuffen Floette und Flogres. Dieses besitzt weiterhin eine unveröffentlichte Form, die bislang nur Azett im Spielverlauf vorbehalten ist. Untermauert wird dies mit dem auftreten von Zygarde im Anime-Spezial Pocket Monsters XY Special: The Strongest Mega Evolution und den beiden neuen Pokémon des 19. Kinofilm.

Anlässlich des 20. Jubiläum des Franchise im kommenden Jahr soll neben dem Crossover Pokémon Tekken, welches im Frühjahr 2016 erscheint, noch eine weitere Überraschung geplant sein, über die er bislang noch nicht sprechen kann.

Source: Pokémon Millennium

Advertisements

Ein Gedanke zu “Blumige Aussichten für die Zukunft des Pokémon-Franchise 2016

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s