Merchandise: Kartenhüllen, Pixel-Pokémon und Mode Collaboration

Auch in dieser Woche gibt es wieder die neuesten Merchandise News aus Japan. Leider bleiben dabei Informationen zur Halloween-Serie Mystery Mansion noch aus. Den Anfang machen genauere Bilder zu den drei Schutzhüllen von Mega-Absol, Pixel-Pikachu und der Delegator-Puppe, welche am 26. September exklusiv im Pokémon Center verfügbar sind – wir berichten. Das Absol-Muster kostet dabei 362 Yen und umfassen 32 Stück, während die übrigen beiden Sets aus 62 Stück bestehen und 715 Yen kosten. Der Release im Amazon Online Store findet am 3. Oktober statt.

Der Kleidungshersteller SPINNS startet heute eine Mini-Collaboration in Zusammenarbeit mit Pokémon und dem Model Nicole Fujita, welche unter anderem aus der Morgensendung Pokémon Get☆TV bekannt ist. Bereits heute ist dabei ein Short Top für 2990 Yen sowie ein Faltenrock für 3390 Yen erhältlich. Am 2. September folgt noch eine Cardigan für ebenfalls 3390 Yen mit Pummeluff. Schon am 22. August hat im Harajuku Takeshita Street Store ein Pre-Release Event stattgefunden. Ein weiteres Launch Event mit Nicole Fujita findet am 30. August im  Nagoya Store statt.

Ab dem 19. September gibt es in den Pokémon Centern eine neue Auflage der Pixel-Sprite-Serie. Nachdem bislang vor allem Pikachu oder der Pokéball als Motiv herhalten mussten, gibt es jetzt die Kanto-Starter Bisasam, Schiggy und Glumanda.

Produkt Preis (in Yen)
A4-Klarsichtfolie 210
Sticker-Bogen 500
Trageband 900
Schlüsselringe 600
Beutel 1500
Ausweishülle 1200
T-Shirt 2670

Heute ist auch die Vorbestellung der Hanada City Gym Leader Figur von Misty auf der Premium Website von Bandai gestartet. Die Arenaleiter aus Pokémon Rot, Grün und Blau werden jeweils für gut zwei Monate zum Preis von 3.456 Yen verkauft. Noch bis zum 31. August lässt sich im übrigen dieFigur von Rockobestellen.

Aber eine kleine Ankündigung gibt es doch noch zu Halloween: SHO-BI bringt am 10. September neben den bisherigen Produkten einen Bogen mit abwaschbaren Tattoos zum Preis von 380 Yen heraus. Mithilfe eines feuchten Lappen lassen sich diese auftragen. Als Motiv muss wieder einmal Pikachu herhalten.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s